8. Altenauer St. Hubertuswoche

Vom 11. bis 19. September 2004 fandt die 8. Altenauer St. Hubertuswoche statt.
Die unter der Führung der Kurbetriebsgesellschaft Altenau gemeinsam mit der Kreisjägerschaft Goslar (speziell dem Hegering Oberharz) und dem Nationalpark Harz stattfindende Festwoche ist bereits zu einem festen Bestandteil des Altenauer Terminkalenders geworden. Sie erfreut sich sowohl bei den Einheimischen als auch bei den Gästen der Bergstadt Altenau größter steigender Beliebtheit. Da an allen Tagen die unteschiedlichsten Aktivitäten stattfinden, ist auch für jeden Geschmack etwas dabei.
Am Sonntag, 12. September, stand ein Schaublasen zusammen mit den Bläsergruppen Goslar, Hann.-Münden, dem Parforcehorncorps "Jagdfanfare" und als Besonderheit dem Alphorn-Trio "Königsgrund".
Im Anschluss daran, fandt eine Hundevorführung, in der vom Hundeobmann der Kreisjägerschaft Herrn Ulf Ristau die einzelnen Hunderassen und ihre speziellen Fähigkeiten vorgestellt werde. Diese wurde von unserer Bläsergruppe mit Signalen begleitet.
Traditionsgemä&szli; endete die Hubertuswoche am Sonntag, 19. September mit einer ökumenischen Hubertusmesse, die von den Es-Horn Bläsern des Bläsercorps Hannoversch-Münden zelebriert wurde.

Selbstverständlich gibt es auch im Jahr 2005 wieder eine Hubertuswoche.
Die 9. Altenauer St. Hubertuswoche findet vom 17. bis 25. September 2005 statt.
Das Programm wird unter der Rubrik "Termine" sobald es feststeht veröffenlicht.